Lange Anreise

Veröffentlicht auf von Martin Franitza

Heute sind wir kurz nach Mitternacht losgefahren. Es herrschte kaum Verkehr auf der Autobahn. Unterwegs ein kleines Frühstück mit fünf Spiegeleiern eingenommen. Meine Frau hält seitdem immer einen Sicherheitsabstand zu mir. Um 13 Uhr waren wir bereits hier in Kiel. Jetzt warten wir gerade auf den Pizza-Lieferdienst. Zu unserer Einstimmung fallen immer wieder mal ein paar kleine, einsame Schneeflöckchen.

Kommentiere diesen Post