Von warmen Gefilden träumen?

Veröffentlicht auf von Martin Franitza

 

Am 10. November haben wir in Offenbach das erste Sonderheft der Gespannzeitschrift SIDECAR TRAVELLER vorgestellt. Es ist ein Bildband mit dem Titel SEITENBLICKE - Marokko aus der Beiwagenperspektive.

 

9.000 Kilometer in vier Wochen. Fast täglich sitzen Petra Röder und Heidi Franitza während einer Marokko-Reise im Beiwagen der beiden BMW-R 1150 GS-Gespanne. Sie können nicht alle zehn Minuten anhalten und atemberaubende Berglandschaften oder das sich stetig wandelnde Lichtspiel der Sonne in den weitläufigen Dünen des Erg Chebbi fotografieren.

Ihre Begeisterung für Marokko und die Leidenschaft für die Fotografie hat das Projekt Seitenblicke entstehen lassen. Der Blick aus dem Beiwagen als Momentaufnahme, zusammen gestellt wie ein Road-Movie der Augenblicke. 

Die meisten der in diesem Bildband veröffentlichten Fotos sind während der Fahrt entstanden. Es sind dynamische Reisedokumentationen aus ungewöhnlichen Perspektiven, nur unterbrochen von kurzen Abschnitten des Anhaltens, in denen die Kameras dennoch nicht zur Ruhe kamen.

Schon auf den ersten Seiten fühlt sich der Betrachter mitgerissen, spürt den Fahrtwind und hört das BMW-typische Motorengeräusch, folgt den Blicken nach rechts und links. Es stellt sich das Gefühl ein, als wäre man selbst unterwegs. Was kommt hinter dem Horizont - in diesem Fall auf der nächsten Seite? Es ist die bemerkenswerte Perspektive, die das Blättern in dem Bildband so spannend macht. Die Abkehr von Postkartenkitsch und den üblichen Reisebildern mit dem Motorrad-steht vor-beliebigen-Motiven hebt die Publikation aus dem üblichen Rahmen der Motorrad-Reisebücher.

Ein ungewöhnliches aber uneingeschränkt empfehlenswertes Projekt auf 120 Seiten mit über 200 Bildern in einer Sonderpublikation der Gespannzeitschrift Sidecar-Traveller.

 

 

Seitenblicke – Marokko aus der Beiwagenperspektive

Petra Röder, Heidi Franitza

120 Seiten, Format DIN A 4 quer, Klebebindung

Preis: 12,80 Euro

Bestell-Telefon: 09661/81 11 01

www.gespannfahrer-shop.de

 

Kommentiere diesen Post