Neuigkeiten für Winterfahrer

Veröffentlicht auf von Martin Franitza

Für die diesjährige Wintersaison gibt es für Winterfahrer kaum Neuigkeiten auf dem Bekleidungs- und Ausrüstungssektor. Bei der Bekleidung steht der A4-Anzug immer noch auf Platz 1. Und das wird sich wohl in den nächsten Jahren kaum ändern. Denn dieser von Praktikern entwickelte Anzug bietet die beste Wäremisolation und das beste Preis-Leistungsverhältnis.

 

Die Auswahl bei den Smartwinterreifen in der Größe 135/70 x 15 und 145/65 x 15 ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren etwas geringer geworden. Eine aktuelle Marktübereicht finden Sie in der neuen Ausgabe der Gespannzeitung SIDECAR-TRAVELLER, die ab 27. November ausgeliefert wird.

 

Tschechien1

Das Thema Winterreifen auf dem Vorderrad eines Tripteq-Gespannes in Verbindung mit Schneeketten ist auch der Praxis-Tipp in dieser Ausgabe.

 

Wintertreffen haben Konjunktur. Fast an jedem Wochenende kann man in den nächsten Monaten Gleichgesinnte treffen.

Das Sylverstertreffen in Österreich wurde neu aufgelegt. Mitte Januar gibt es ein neues Wintertreffen im Bayerischen Wald. Das Winterwochenende der Gespannzeitschrift SIDECAR-TRAVELLER findet vom 11. bis 13. Januar in Bayerisch Eisenstein statt. Infos und Anmeldungen hier.

 

Viele unserer Leser werden auch dieses Jahr wieder nach Skandinavien fahren. Die Vorbereitungen sind zum Teil noch nicht abgeschlossen. Der Reiz einer Winterfahrt nach Skandinavien ist immer noch ungebrochen. MIt diesem Thema, den Ursachen und Gründen werden wir uns einmal beschäftigen müssen. Denn auch uns hat der Winter im Norden in seinen Bann gezogen.

 

Weitere Neuigkeiten zum Thema Motorrad- und Gespannfahren im Winter immer aktuell auf diesem Blog.

 

 

In eigener Sache: Wenn Sie noch nach Ideen für ein Weihnachtsgeschenk suchen: www.gespannfahrer-shop.de. Der Online-Shop wurde mit interessanten Neuheiten ergänzt.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post