Tauwetter

Veröffentlicht auf von Martin Franitza

Tauwetter. Mißmutig verlassen wir unsere Hütten in Oppdal. Bis Trondheim begleitet uns Regen. Das ist nicht das Wetter, das wir uns erhofft haben. Etwa 30 Kilometer hinter Trondheim geht der Regen in Schnee über – aber nicht lange. Durchnässt erreichen wir Steinkjer. Noch 14 Kilometer bis zu unseren Hütten, die wir bereits am Vortag telefonisch reserviert haben. Kaum dass wir den Platz erreicht haben, fängt es zu schneien an. Und wie! Binnen kurzer Zeit sind die Gespanne von einer dichten Schneedecke bedeckt. Und den Weg zu den Hütten? Den müssen wir uns selbst frei schaufeln. Endlich haben wir den Winter, den wir erhofft haben. Gem. Wetterbericht soll es kälter werden. Mal sehen, was uns morgen erwartet.

Aktuelle Bilder unter www.nigrin.de


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post