TÜV-Eintrag erledigt

Veröffentlicht auf von Martin Franitza

Fritz war mit seinem GS-Gespann heute beim TÜV. Die geänderte Reifengröße musste eingetragen werden. Nach kurzer Zeit war alles erledigt.

Der erste Test der Heizanlage führte zu der Erkenntnis, dass vermutlich die Leistung der Lüfter etwas gering ist. Fritz wird nun in den nächsten Tagen Versuche mit weiteren Lüftern vornehmen, die einen höheren Luftdurchsatz haben.

Ich werde mir sicherheitshalber noch einen Internationalen Führerschein besorgen. Er ist zwar für Russland nicht zwingend vorgeschrieben, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Auf die Reise werden wir drei Filmkameras mitnehmen. Fritz hat noch zusätzlich eine wasserdichte Cam am Lenker montiert, die jedoch nur eine geringere Auflösung als den PAL-Staandard liefert. In den letzten Tagen habe ich ausgiebig Versuche mit den verschiedenen Kameras gemacht.. Wir wollen dieses Mal die Reise im Breitbildformat dokumentieren. Mein Schnittprogramm kann die unterschiedlichen Files einwandfrei verarbeiten und das bedeutet ganz einfach: Wieder ein Problem weniger.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post