17. November

Veröffentlicht auf von Martin Franitza

Heute früh waren wir bei Radio Ramasuri http//www.ramasuri.de zu Gast. Zwischen 7.45 und 8.15 Uhr wurden wir live zu der bevorstehenden Reise befragt.  Es war für uns sehr interessant, hautnah mitzuerleben, wie Radio gemacht wird und schließlich selbst am Mikrofon zu stehen.

Die technischen Bedingungen für unsere Live-Reportagen aus der Kälte wurden festgelegt.  In den nächsten Wochen werden wir Testfiles erstellen und damit endgültig abklären, ob die Technik so funktioniert, wie wir uns das vorstellen.

Kommentiere diesen Post